Skip to main content

 

Der große Akku Schlagschrauber Test!

 

Sehr beliebt bei allen Handwerkern ist der Schlagschrauber. Obwohl er ein recht einfaches Werkzeug ist, punktet das Gerät in seiner Funktionsweise. Über einen starken Hammerschlag lösen sich Schrauben und Muttern wie von Kinderhand. Das liegt an dem hohen Drehmoment, das durch den Schlag erzeugt wird. Aber nicht nur das Lösen von Schrauben, sondern auch das Eindrehen ist mit einem Schlagschrauber leicht möglich, wodurch Sie zwei Funktionen in einem Gerät vereint haben.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schlagschrauber sind, sind Sie beim großen Akku Schlagschrauber Test definitiv richtig! In diesem Test finden Sie professionell getestete und qualitativ hochwertige Geräte. Auch die Kundenzufriedenheit wird im Akku Schlagschrauber Test einbezogen, weshalb Sie auch von den Erfahrungen anderer Nutzer profitieren können. Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie nur Geräte, welche von einem Akku betrieben werden – ein Vorteil, den Sie im Test genauer nachlesen können.

Aus einer Vielzahl von Produkten hat der Akku Schlagschrauber Test die besten Modelle für Sie ausgewählt und präsentiert in einem gut überlegten Fragenkatalog alle wichtigen Informationen, die Sie über einen Akku Schlagschrauber erhalten können!

 

12345
makita-akku-set-dlx2020y Makita-DHP480RMJ Makita-DTD129Y1J Makita-DTW450Y1J Ryobi-R18IW3-0
Modell Makita DHP453 + DTD146, Akku-Set 18 V, DLX2020YMakita DHP480RMJMakita DTD129Y1JMakita DTW450Y1JRyobi R18IW3-0
Preis

533,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

392,52 € 487,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

226,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

289,00 € 381,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

112,00 € 118,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Spannung18 Volt18 Volt18 Volt18 Volt18 Volt
Kapazität1,5 Ah4.0 Ah1,5 Ah1.5 Ah-
Anzahl mitgelieferte Akkus2211-
Max. Drehmoment27/42 Nm36/54 Nm (weich/hart)160 Nm440 Nm400 Nm
Leerlaufdrehzahl(1./2. Gang) 0-4000 - 1300/min(1./2. Gang) 0 ‑ 400/1550 /min0-2500 /min0 - 1600/min(1./2./3. Gang) 0 - 2100/2500/2900 U/min
Leerlaufschlagzahl(1./2. Gang) 0-6000/0 - 19000/min(1./2. Gang) 0-6000/23000 /min0 - 3200 /min2200/min0 - 3200 / min
Gewicht6,2 kg1,8 kg1,5 kg3,4 kg1,8 kg
Preis

533,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

392,52 € 487,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

226,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

289,00 € 381,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

112,00 € 118,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen *DetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen *

 

Warum es sich empfiehlt, einen Akku Schlagschrauber im Internet zu erstehen:

 

Die Vorteile des Internets sind eindeutig: Kundenorientierung, Schnelligkeit, Bequemlichkeit, Übersichtlichkeit und Sparsamkeit. So finden Sie im Netz nicht nur die gängigen Verkäuferinformationen, sondern können auch auf die Meinungen und Erfahrungen von Kunden zurückgreifen. Über die Kommentarfunktion ist es sogar möglich, mit anderen Kunden in Kontakt zu treten, wodurch ein vom Verkäufer unkontrollierter Informationsaustausch stattfinden kann.

Des Weiteren profitieren Sie von der Schnelligkeit des Internets. Fragen an den Händler werden umgehend beantwortet und Sie müssen nicht mehr extra zu einem Geschäft fahren. Egal ob nach einem langen Arbeitstag oder am Sonntag auf dem Sofa – Sie können Ihre Einkäufe bequem überall abwickeln. Auch haben Sie alle existierenden Produkte auf einen Blick und können sich so differenzierter für ein Gerät entscheiden, ohne dass Sie in mehrere Läden fahren müssen.

Ein letzter Pluspunkt ist die Sparsamkeit. Online finden Sie nicht nur schneller Angebote, sondern profitieren auch von günstigeren Preisen. Da Sie kein Verkaufsgespräch bezahlen, können Sie manchmal sogar bis zu 100 € einfach einsparen! Sie sehen also: Online einkaufen lohnt sich!

     

Die 5 Vorteile des Internets:

Kundenorientierung

Schnelligkeit

Bequemlichkeit

Übersichtlichkeit

Sparsamkeit

 

Diese Fragen werden für Sie im Akku Schlagschrauber Test beantwortet:

 

Damit Sie strukturiert und effizient im Akku Schlagschrauber Test lesen können, möchte der Akku Schlagschrauber Test Ihnen vorab den Fragenkatalog vorstellen. In diesem finden Sie alle wichtigen Punkte und können sich so schnell und einfach in die für Sie relevante Fragen klicken. Am Ende des Akku Schlagschrauber Test finden Sie eine Zusammenfassung, die alle wichtigen Inhalte noch einmal komprimiert darstellt und Ihnen die Entscheidungsfindung erleichtern soll!

 

1. Die Vor- und Nachteile eines Akkuschraubers

2. Das Drehmoment

3. Die Leerlaufdrehzahl

4. Optimale Kontrolle durch die Drehzahlelektronik

5. Die Leerlaufschlagzahl

6. Für den perfekten Sitz: die Akkuhalterung

7. Der Rechts-Links-Lauf

8. Perfekte Sicht mit LED

9. Die Werkzeugaufnahme

10. Der Komfort


11. Effizient arbeiten mit dem Gürtelclip

12. Schnell, schneller, am schnellsten: das Schnellladegerät

13. Der Transport

14. Fazit

 

Nun sind Sie perfekt vorbereitet und können mit der Suche nach dem geeigneten Akku Schlagschrauber beginnen! Der Akku Akku Schlagschrauber Test wünscht Ihnen viel Erfolg!

 

1. Die Vor- und Nachteile eines Akkuschraubers im Akku Schlagschrauber Test

 

Der Akku ist im Akku Schlagschrauber Test das zentrale Mittel, um Ihren Schlagschrauber mit Energie zu versorgen. Das hat auch seinen Grund. Denn der Akku bringt sehr viele Vorteile mit sich, auf die Handwerker gerne zurückgreifen. So punktet der Akku in seiner hohen Mobilität. Da Sie unabhängig von einer Steckdose sind, können Sie den Akku Schlagschrauber überall benutzen. Abgelegene Orte sind somit überhaupt kein Problem und Sie können sogar in Ihrer Gartenhütte bequem arbeiten. Des Weiteren bietet der Akku einen höheren Komfort, da Sie rundum Bewegungsfreiheit haben. Ohne eine störendes Kabel, wie das beim Netzsstrom der Fall ist, können Sie sich unbesorgt bewegen und sich rein auf das Werkstück konzententrieren!

Abstriche macht der Akku allerdings in seiner Spontanität. Damit der Akku Schlagschrauber voll funktionsfähig ist, empfehlen wir Ihnen stets auf die Akkuanzeige zu achten, damit Ihnen nicht während der Arbeit die Energie fehlt und der Arbeitsprozess durch das Aufladen verzögert wird.

 

Der Tipp aus dem Akku Schlagschrauber Test:


Schaffen Sie sich ruhig mehrere Akkus an. So können Sie einfach den Akku wechseln, wenn der erste leer ist und haben immer einen Ersatzakku. Somit sind Sie flexibler und können arbeiten, wann und wie Sie möchten!

Manche Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test besitzen bereits zwei Akkus im Lieferumfang, was für Sie bedeutet, dass das Gerät umgehend noch günstiger im Vergleich wird. In der Regel halten die Akkus zwischen 1,5 und 5 Stunden, was eine gute Zeitspanne für eine konzentrierte Arbeit ist. Achten Sie auch darauf, ob im Lieferumfang des gewünschten Produktes aus dem Akku Schlagschrauber Test bereits ein Ladegerät enthalten ist. Ist dem nicht der Fall, können Sie dieses günstig online erwerben!

 

Die Vor- und Nachteile des Akkus im Akku Schlagschrauber Test auf einen Blick:


Vorteile
Nachteile

Hohe Mobilität
Abhängigkeit vom Akkustand
Standortunabhängig
Hohe Bewegungsfreiheit

 

2. Das Drehmoment im Akku Schlagschrauber Test!

 

Die Angabe des Drehmoments ist entscheidend, um den Antrieb des Gerätes zu erkennen. Hierbei wid die Wirkung des Schlagschraubers auf das Werkstück gemessen. Je höher das Drehmoment ist, desto schneller arbeitet der Akku Schlagschrauber mit dem Werkstück. So können Sie Schrauben und Muttern in Sekundenschnelle lösen! Die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test punkten alle mit einem sehr hohen Drehmoment, weshalb die Maschinen perfekt für Sie geeignet sind!

Die Maßeinheit Mn!

Das Drehmoment wird stets mit Mn angegeben. Dahinter verbirgt sich die international verstandene Maßeinheit Newtonmeter. Wenn Sie sich für die physiklische Berechnung dieser Maßeinheit interessieren, empfiehlt Ihnen der Akku Schlagschrauber Test folgenden Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Newtonmeter

Momente im Moment: Diese Stadien gibt es!

Manchmal finden Sie im Akku Schlagschrauber Test die Angabe, nach wie vielen Sekunden der Akku Schlagschrauber das maximale Drehmoment erreicht hat. Diese Angabe beinhaltet, dass bereits im Vorfeld Momente stattfanden. Der Akku Schlagschrauber Test hat diese Momente für Sie kurz zusammengefasst:

 

Abtriebsmoment
Anzugsmoment
Einspannmoment

Ausgangswelle des Akku Schlagschraubers
Kraft beim Anziehen einer Schraube
Kraft beim Befestigen einer Schraube

 

3. Die Leerlaufdrehzahl im Akku Schlagschrauber Test!

 

In jeder Produktbeschreibung finden Sie den Begriff der Leerlaufdrehzahl. Diese sagt aus, wie hoch die Drehung des Schraubers ist, wenn dieser auf keinen Widerstand trifft. Da Werkstücke wie Holz und Metall sich stark unterscheiden und je einen anderen Kraftaufwand benötigen, ist die Leerlaufdrehzahl ein guter, vergleichbarer Indikator.

Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie eine maximale Drehzahl von 1.900 min-1, was für einen Akkuschrauber einen sehr hohen Wert darstellt. Auf die Leistung der Maschinen aus dem Akku Schlagschrauber Test können Sie sich also voll und ganz verlassen!

 

4. Optimale Kontrolle durch die Drehzahlelekronik im Akku Schlagschrauber Test!


 

Unerfahrenheit oder Unsicherheit kann durch eine hohe Drehzahl verstärkt werden. Das ist auch verständlich, da das Gerät gewissermaßen vorgibt, mit welcher Leistung Sie arbeiten müssen. Hier ist die Drehzahlelektronik von unschätzbarem Wert. Bei dieser können Sie einstellen, wie hoch die Drehzahl sein soll und passen so die Leistung der Maschine perfekt an Ihre Bedürfnisse an.

Die Drehzahlelektronik bietet auch erfahrenen Handwerkern die Möglichkeit, maximal präzise arbeiten zu können, da Sie die Leistung so konzentriert steuern können!

 

5. Die Leerlaufschlagzahl im Akku Schlagschrauber Test!


 

Mit der Leerlaufschlagzahl verhält es sich gleichermaßen wie mit der Leerlaufdrehzahl. Diese gibt an, mit welchem Schlag das Gerät ohne ein Werkstück arbeitet. Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie Geräte mit einer maximalen Leerlaufschlagzahl von 2.500 min-1. Auch hier punkten die Modelle aus dem Akku Schlagschrauber Test eindeutig!

 

6. Für den perfekten Sitz: Die Akkuhalterung im Akku Schlagschrauber Test!


 

Da Akkus verschiedene Größen haben und häufig mehrere Akkus in einen Schrauber passen, ist die Akkuhalterung von Nöten. Bei dieser sitzt der Akku perfekt im Gerät, kann nicht wackeln und ermöglicht so komfortables und sicheres Arbeiten!

 

7. Der Rechts-Links-Lauf im Akku Schlagschrauber Test!

 

In der Regel haben Schrauber einen Rechtslauf. Das bedeutet, dass Sie über die Umdrehung nach rechts die Schraube in das Werkstück bohren. Es ist nur logisch, dass beim Herausziehen der Schraube der Linkslauf notwendig ist. Geräte, die mit Rechts- und Linkslauf versehen sind, ermöglichen Ihnen eine maximale Nutzungsspanne und sind unter Handwerkern sehr beliebt!

 

8. Perfekte Sicht mit LED im Akku Schlagschrauber Test!

 

Eine gute Sicht ist wichtig. Nicht umsonst stehen auf Baustellen große Bauleuchter, die eine gute Arbeit ermöglichen sollen. Denn nur mit optimalen Lichtverhältnissen ist das zu bearbeitende

Werkstück gut erkennbar und die Konzentration beim Handwerker kann gehalten werden. Sind die Lichtverhältnisse schlecht, sinkt diese stark, da die Augen viel mehr Energie aufwenden müssen, um gut sehen zu können. Die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test überlassen hierbei nichts dem Zufall! So befinden sich an einigen Produkten LED-Lichter, die zu jeder Zeit eine perfekte Sicht ermöglichen. LED punktet zudem Sachen Energiesparen und Langlebigkeit!

Merke: LED steht für Langlebigkeit und Energiesparen auf hohem Niveau!

 

9. Die Werkzeugaufnahme im Akku Schlagschrauber Test!

 

In einen Akku Schlagbohrer können Sie selbstverständlich auch verschiedene Aufsätze einsetzen. Daher ist es für Sie wichtig zu wissen, welchen Zoll die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test besitzen. So können Sie überprüfen, ob das Gerät mit Aufsätzen, die Sie vielleicht schon besitzen kompatibel ist. Hier gibt es im Akku Schlagschrauber Test keine signifikanten Unterschiede. In der Regel besitzen die Geräte 1/2 Zoll. Ausnahmen können auch einen Zoll von 1/4 Zoll aufweisen.

 

10. Der Komfort im Akku Schlagschrauber Test!

 

Für ein optimalen Abeitsvorgang ist der Komfort ausschlaggebend. Denn nur wenn Sie schmerzfrei sind und das Gerät angenehm halten können, haben Sie auch Freude bei der Arbeit. Die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test sind alle sehr komfortabel und warten mit einigen Besonderheiten auf Sie.

Gummierte Griffe sind von deutlichem Vorteil. Der Widerstand, den die Maschine ausübt, wird ideal abgefangen, wodurch sich der Druck auf Ihre Hand minimiert und Sie schmerzfrei bleiben. Auch haben gummierte Griffe einen Anti-Rutsch-Effekt. So rutschen Sie nicht an dem glatten Griff ab und haben das Gerät sicher und fest in der Hand.

Sind die Griffe ergonomisch geformt, wird zudem die natürliche Ergonomie Ihrer Hand unterstützt. Dadurch wird diese perfekt geschont und die Arbeitsqualität deutlich aufgewertet!

 

11. Effizient arbeiten mit dem Gürtelclip im Akku Schlagschrauber Test!

 

Damit Sie die Maschine nicht immer komplett weglegen und absichern müssen, ist der Gürtelclip die ideale Lösung für effizientes Arbeiten! Über den Clip können Sie den Akku Schlagschrauber (oder auch Aufsätze) einfach an Ihrem Gürtel befestigen und haben so alles griffbereit! Das erspart Ihnen lange Greifwege und spart Platz auf Ihrem Arbeitstisch ein. Der Gürtelclip stellt maximalen Komfort und perfekte Effizienz für die Arbeit mit einem Akku Schlagschrauber dar!

 

12. Schnell, schneller, am schnellsten: Das Schnellladegerät im Akku Schlagschrauber Test!

 

Wenn es einmal besonders schnell gehen muss und der Akkustand sehr niedrig ist, ist das Schnellladegerät aus dem Akku Schlagschrauber Test die Lösung für Sie! Mit dem Schnellladegerät können Sie den Akku deutlich schneller als mit dem normalen Ladegerät aufladen und gewinnen so wertvolle Zeit. Insgesamt stellt das Schnellladegerät einen tollen Zusatz dar, von dem Sie definitiv Gebrauch machen sollten!

 

13. Der Transport im Akku Schlagschrauber Test!

 

Um Ihren Akku Schlagschrauber optimal transportieren zu können, empfiehlt es sich, auf zwei Dinge zu achten. So können Sie den Akku Schlagschrauber umso leichter transportieren, desto geringer das Gewicht ist. Hier punkten die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test mit einem Minimalgewicht von 1,5 kg! Zum Vergleich: Dieses Gewicht entspricht dem eines sehr leichten Laptops.

Neben dem Gewicht ist auch ein Koffer für den Transport wichtig. Kundenumfragen haben ergeben, dass der Koffer häufig der ausschlaggebende Punkt fü eine Kaufentscheidung ist. Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie somit nahezu nur Geräte, bei denen ein Koffer im Lieferumfang enthalten ist!

Der schnelle Transport: die Schlaufe!

Wenn es einmal schnell gehen muss, befindet sich an einem Gerät aus dem Akku Schlagschrauber Test auch eine Trageschlaufe. Dank dieser können Sie den Akku Schlagschrauber einfach an der Schlaufe nehmen und beispielsweise schnell Ihren Arbeitsplatz auf der Baustelle wechseln!

 

14. Fazit: So gut kennen Sie sich nach dem Akku Schlagschrauber Test aus!

 

Im Akku Schlagschrauber Test steht der Akku natürlich im Mittelpunkt der Energieversorgung. Dieser bietet Ihnen auch einige Vorteile, die ihn sehr wertvoll für den Handwerker machen. So ermöglicht ein Akku Ihnen eine sehr hohe Mobilität. Sie können sich frei bewegen und sind nicht abhängig von einem Standort. Das Suchen nach einer Steckdose hat somit ein Ende! Der einzige Nachteil des Akkus ist die Abhängigkeit vom Akkustand. Dieser Nachteil kann durch eine regelmäßige Kontrolle des Akkustandes aber einfach umgangen werden! Die Akkus aus dem Akku Schlagschrauber Test punkten mit einer Laufzeit zwischen 1,5 und 5 Stunden, was Ihnen eine angenehme Arbeitsspanne garantiert!

Das Drehmoment ist eine wichtige Angabe, um den Antrieb des Geräts zu erfahren. Die Angabe des maximalen Drehmoments gibt Ihnen Auskunft darüber, wie schnell die Maschine aus dem Akku Schlagschrauber Test mit dem Werkstück arbeitet. Generell kann man für einen Drehmoment bei einem Akku Schlagschrauber drei Stadien erkennen: den Antriebs-, den Anzugs- und den Einspannungsmoment. Gemessen wird das Drehmoment über die Maßeinheit Mn (Newtonmeter). Neben dem Drehmoment ist auch die Leerlaufdrehzahl entscheidend. Diese gib an, wie hoch die Drehzahl ist, wenn der Akku Schlagschrauber nicht an einem Werkstück arbeitet. Über die Angabe der Leerlaufdrehzahl ergibt sich im Akku Schlagschrauber Test ein guter Indikator zum Vergleich der einzelnen Geräte. Mit einer maximalen Drehzahl von 1.900 min-1 bietet Ihnen der Akku Schlagschrauber Test leistungsstarke Geräte zum kleinen Preis!

Die Leistung einer Maschine kann schnell überfordernd wirken – vor allem, wenn man sich noch nicht an das Gerät gewöhnt hat. Für optimale Kontrolle besitzen die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test eine Drehzahlelektronik. Bei dieser bestimmt nicht das Gerät, sondern Sie das Drehmoment und können die Maschine so perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen!

Als letzten Punkt in diese Kontext wird die Leerlaufschlagzahl genannt. Diese gibt, ähnlich der Leerlaufdrehzahl, an, mit welchem Schlag das Gerät aus dem Akku Schlagschrauber Test ohne Werkstück arbeitet. Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie eine maximale Leerlauschlagzahl von 2.500 min-1!

Damit der Akku richtig sitzt und auch bei einer etwas anderen Form nicht wackelt und rutscht, ist die Akkuhalterung bestens geeignet! Durch den optimalen Sitz, den sie dem Akku bietet, können Sie sicher und komfortabel arbeiten!
Nicht nur einseitig, sondern vielseitig! Im Akku Schlagschrauber Test finden Sie Geräte, die neben dem regulären Rechts- auch den Linkslauf besitzen. Dadurch ergib sich für Sie eine maximale Nutzungsspanne! Nicht umsonst, sind Maschinen mit Rechts- und Linkslauf unter Handwerkern sehr beliebt!

Für konzentriertes und präzises Arbeiten ist gutes Licht unbedingt notwendig. Um Ihnen zu jeder Zeit und an jedem Ort eine sehr gute Sicht zu garantieren, weisen einige Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test ein LED-Licht vor. Dieses überzeugt in seiner Langlebigkeit und seiner perfekten Ausleuchtung, wodurch Ihre Arbeit deutlich erleichert wird! Nebenbei können Sie sogar noch mehr Energie als bei einer herkömmlichen Beleuchtung einsparen!

Verschiedene Aufsätze können bei den Maschinen aus dem Akku Schlagschrauber Test ebenfalls problemlos eingesetzt werden. Das einzige, was Sie dahingehend kennen müssen, ist die Werkzeugaufnahme. Mit 1/2 Zoll entsprechen die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test definitiv dem Durchschnitt!

Komfort wird im Akku Schlagschrauber Test großgeschrieben! So garantieren Ihnen die Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test schmerzfreies und komfortables Arbeiten. Aufgrund gummierter

und ergonomisch geformter Griffe wird Ihre Hand bestmöglich geschont und Sie rutschen am Griff nicht einfach ab, wodurch Ihre Sicherheit noch einmal gesteigert wird.
Auch der Gürtelclip verspricht Ihnen Komfort und Effizienz. Bei diesem können Sie das Gerät aus dem Akku Schlagschrauber Test ganz einfach während der Arbeit an Ihren Gürtel stecken. So müssen Sie den Schrauber nicht immer komplett weglegen und arbeiten deutlich effizienter. Durch die kurzen Griffwege bekommt der Gürtelclip im Akku Schlagschrauber Test noch einmal Punkte in Sachen Komfort!

Wenn der Akkustand zu niedrig ist, Sie aber unbedingt weiter arbeiten und nicht warten möchten, stellt das Schnellladegerät aus dem Akku Schlagschrauber Test die Lösung für Sie dar! Dank dieses Geräts kann der Akku wesentlich schneller aufgeladen werden und Sie sind deutlich flexibler! Mit einem Schnellladegerät ist auch der Nachteil eines Akkus (siehe: Abhängigkeit vom Akku) nicht mehr relevant und Sie können von den Vorteilen absolut profitieren!

Zuletzt ist der Transport der Geräte aus dem Akku Schlagschrauber Test für die Kunden wichtig. Dieser läuft dank der leichten Gewichte ab 1,5 kg problemlos ab. Auch einen Koffer besitzt nahezu jedes Gerät aus dem Akku Schlagschrauber Test, weshalb Sie die Maschine kompakt und praktisch transportieren können. Für den schnellen Transport eignet sich die Trageschlaufe direkt am Gerät bestens!

Nun sind Sie definitiv Experte in Sachen Akku Schlagschrauber! Der Akku Schlagschrauber Test wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres Geräts und gutes Gelingen bei Ihrer Arbeit!