Skip to main content

Der große Nass Trockensauger Test!

 

Staubsauger gehören zum festen Inventar jedes Haushaltes. Das liegt unbestritten am hohen Einsatzpotential der Geräte. Durch ihre Saugkraft können selbst kleinste Staubflocken schnell und effizient aufgesaugt werden und Ihr Heim erstrahlt anschließend wieder in alter Frische! Staubsauger ist jedoch nicht gleich Staubsauger. So gibt es inzwischen eine Vielzahl an Geräten, die für unterschiedliche Einsätze geeignet sind. Bei besonders starken Verschmutzungen oder ausgelaufenen Flüssigkeiten benötigen Sie daher keinen herkömmlichen Staubsauger, sondern einen Nass Trockensauger. Diese Geräte punkten definitiv in ihrem Einsatz! So finden Sie in unserem Test einen objektiven und qualitativ hochwertigen Test über die derzeit besten Modelle auf dem Markt. Auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis können Sie sich hierbei absolut verlassen!

 

Warum es sich empfiehlt, einen Nass Trockensauger online zu kaufen:

 

Das Internet bietet unbegrenzte Möglichkeiten. Durch seine absolute Auswahl können Sie verschiedene Produkte und Hersteller bequem vergleichen und sowohl national als auch international den Markt voll und ganz ausschöpfen. Zudem wird im Netz die Kundenorientierung groß geschrieben. So finden Sie direkte Nutzerkommentare unter den Produkten und werden so perfekt über Schwächen und Stärken der Produkte aufgeklärt. Hier können Sie auf keinen Fall auf einen Verkäufertrick hereinfallen! Dennoch ist es Ihnen möglich auch direkt mit dem Fachmann zu kommunizieren und Mails der Verkäufer werden in der Regel zeitnah und ausführlich beantwortet. Online einzukaufen bedeutet auch einen hohen Komfort. Schließlich müssen Sie die heimische Couch nicht mehr verlassen und können bequem per Mausklick die gewünschten Produkte nach Hause bestellen. Nicht zuletzt sparen Sie zudem noch viel Geld, wenn Sie im Internet bestellen. Denn hier werden die Produkte in der Regel deutlich günstiger angeboten und stehen so in einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis!

     

12345
Hitachi CV-300 Bl nass trockensauger test Kärcher WD 5 P Premium test Syntrox Germany Kärcher WD 5 P Bosch GAS 35 M AFC
Modell Hitachi CV-300 BlKärcher WD 5 P PremiumSyntrox GermanyKärcher WD 5 PBosch GAS 35 M AFC
Bewertung
Preis

152,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

172,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

124,99 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

501,62 € 772,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *

 

Diese Fragen beantwortet Ihnen der Nass Trockensauger Test!

 

Damit Sie schnell und sicher über alle wichtigen Daten und Funktionen der Nass Trockensauger Bescheid wissen, stellt Ihnen dieser Test im Vorfeld einen gut durchdachten Fragenkatalog vor. So können Sie sich einfach in die, für Sie relevanten Fragen klicken und sofort eine hilfreiche Antwort finden! Anschließend können Sie in einer komprimierten Zusammenfassung noch einmal alle Inhalte auf einen Blick sehen, wodurch die Entscheidung für ein Gerät deutlich erleichtert wird.

     
1. Der Nass Trockensauger – seine Vorteile, seine Stärken, seine Einzigartigkeit! 


2. So leistungsstark sind die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test! 


3. Für diese Zwecke sind die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test geeignet! 


4. Der Wasserbehälter im Nass Trockensauger Test! 


5. Für starken Schmutz: die Bürste im Nass Trockensauger Test! 


6. Wischen und Trocknen im Nass Trockensauger Test! 


7. Diese Düsen finden Sie im Nass Trockensauger Test! 


8. Mehr Hygiene geht nicht! So sind Sie sicher vor Bakterien! 


9. Minimale Lautstärke im Nass Trockensauger Test! 


10. Perfekte Filter im Nass Trockensauger Test! 


11. So regulieren Sie die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test! 


12. Optimale Haptik im Nass Trockensauger Test! 


13. In diesem Radius können Sie sich mit den Geräten aus dem Nass Trockensauger Test 
bewegen! 


14. Für Ihre Sicherheit – der Schutz im Nass Trockensauger Test! 


15. Die Staubklasse im Nass Trockensauger Test! 


16. Mehr Extras für Sie im Nass Trockensauger Test! 


17. Fazit: So vielseitig sind die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test – Ein Überblick

 

Nun sind Sie perfekt vorbereitet! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

 

1. Der Nass Trockensauger – seine Vorteile, seine Stärken, seine Einzigartigkeit!

 

Wer für jeden Fall bestens ausgerüstet sein möchte, sollte definitiv auf den Nass Trockensauger zurückgreifen! Denn dieses Gerät verbringt wahre Wunder und das sowohl im Haus, als auch in der Werkstatt oder der Industrie. Häufig findet man auch die Begriffe Kessel- oder Allessauger für den Nass Trockensauger.

Das, was den Nass Trockensauger so besonders macht, ist seine Leistung. So ist das Gerät ein wahrer Alleskönner in Sachen Sauberkeit. Egal ob trockener, schwer zu entfernender Schmutz oder Flüssigkeiten – für den Nass Trockensauger ist das überhaupt kein Problem! Die aufgesogene Feuchtigkeit sorgt im Gegensatz zu regulären Saugern weder für Gerüche, Klumpenbildung oder einen Motorschaden! Auch ist er sehr lange einsatzbereit, da sein Kesselvolumen immens ist. Hier finden Sie unter Punkt 4 weitere Informationen.

 

Der Überblick im Nass Trockensauger Test:

 

Geeignet für:
Flüssigkeiten, feuchten und trockenen Schmutz, Staub

Einsatzgebiete
Haus
, Werkstatt, Industrie

Stärken:
keine Geruchsbildung durch Feuchtigkeit, kein Motorschaden

     

2. So leistungsstark sind die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test!

 

Der Nass Trockensauger punktet vor allem auch in seiner Leistung. Da die sehr hoch ist, kann auch hartnäckiger Schmutz gut entfernt werden. Gleichzeitig verbrauchen die Geräte nicht wesentlich mehr Strom, was sie bei Kunden so beliebt macht. Zwischen 500 und 1400 Watt starke Nass Trockensauger finden Sie im Nass Trockensauger Test vor!

 

3. Für diese Zwecke sind die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test geeignet!

 

Die Nass Trockensauger verfügen über ein breitflächiges Repertoire an zu reinigenden Flächen. So können Sie mit allen Geräten aus dem Nass Trockensauger Test ganz regulär Hartböden absaugen.

 

Diese Materialien fasst man unter Hartböden zusammen:
Kork, Estrich, Fliesen, Stein, Granit, Laminat, Linoleum, Holz, Parkett

     

Unser Tipp: 
Wenn Sie für die Reinigung des Bodens einen Reiniger hinzugeben möchten, empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauer Test von öligen Reinigern abzusehen. Diese können unschöne Schlieren auf Ihrem Boden hinterlassen!
 

Diese Hölzer fasst man unter Weichholz zusammen:
Kiefer, Fichte, Linde, Pappel, Birke, Buche, Eiche, Esche

 

Staub in der Werkstatt? Nein, danke!

Ein besonderer Pluspunkt der Nass Trockensauer aus unserem Test ist die Möglichkeit der Verwendung in der Werkstatt. So können Sie mit den Allessaugern sogar in der Werkstatt entstehenden Staub problemlos entfernen. Ideal ist für die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test hierbei Weichholz-Staub.

Für eine umfassende Sauberkeit: die Textilienreinigung!

Wie bei vielen herkömmlichen Staubsaugern können Sie auch bei einigen Nass Trockensaugern die Textilien gefahrlos saugen. Auch Teppichböden sind für die meisten Kesselsauger aus dem Nass Trockensauger Test überhaupt kein Problem. Hier können Sie also bedenkenlos auch hochflorige Teppiche perfekt sauber halten!

 

4. Der Wasserbehälter im Nass Trockensauger Test!

 

Der Wasserbehälter ist das Herzstück eines Nass Trockensaugers. Immerhin ist er dafür verantwortlich, dass die Sauger so lange und umfassend einsetzbereit sind. In diesem sammeln sich Dreck und Bakterien und werden so sicher aus Ihrer Wohnung entfernt. In den Modellen aus dem Nass Trockensauger Test befinden sich innerhalb eines Behälters zwei verschiedene Bereiche. Zum einen der, der das frische Wasser zum Reinigen beinhaltet und zum anderen der Behälter für das Schmutzwasser. Besonders praktisch ist hierbei, wenn Sie den Frischwassertank einfach herausnehmen können, um ihn neu zu befüllen!

 

Maximales Volumen im Nass Trockensauger Test!

Das Fassunsvermögen der Wasserbehälter ist sehr hoch. So können mache Modelle bis zu 35 Liter speichern! Der absolute Gewinner in dieser Kategorie kann sogar stolze 80 Liter Volumen vorweisen und ist somit besonders für größere Einsatzgebiete geeignet!

 

5. Für starken Schmutz: die Bürste im Nass Trockensauger Test!

 

Ist der Schmutz besonders hartnäckig, empfiehlt sich der Einsatz einer Bürste. Diese ist in der Lage mit kräftigen Borsten selbst stärksten Schmutz zu entfernen! Hierbei ist eine schnelle Rotation von Vorteil. Im Nass Trockensauger Test finden Sie daher Modelle, die bis zu 6700 Umdrehungen in der Minute vorweisen können!

Unser Tipp:
 Achten Sie bei der Bürste auch darauf, ob diese für bestimmte Böden ungeeignet ist. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, empfiehlt der Nass Trockensauger Test Ihnen eine Multi- Oberflächen-Bürste!
     

6. Wischen und Trocknen im Nass Trockensauger Test!

 

Das herausragendste Merkmal eines Allessaugers ist, dass dieser auch Flüssigkeiten aufsaugen kann. Er schöpft sein volles Potential auch aus, indem er zum Wischen geeignet ist. So können Sie über eine Mikrofaserbürste oder einen Sprühnebel Ihren Boden nicht nur saugen, sondern auch ohne größeren Aufwand wischen!

Um nasse oder feuchte Stellen wieder zu trocknen, verfügen manche Geräte aus dem Nass Trockensauger Test über einen Luftstrom. Bei der Blasfunktion können Sie zudem sogar Laub einfach wegblasen! Somit wird Ihr Nass Trockensauger wirklich zum Allzweck-Wunder!

 

7. Diese Düsen finden Sie im Nass Trockensauger Test!

 

Für unterschiedliche Zwecke bieten die Sauger aus dem Nass Trockensauger Test verschiedene Düsen. So erzielen Sie stets ein optimales Reinigungsergebnis! Besonders hervorzuheben ist neben der regulären Bodendüse beispielsweise die Fugendüse. Bei dieser sind selbst schmalste Fugen überhaupt kein Problem mehr und Sie können den lästigen Staubfängern den Kampf ansagen! Häufig finden Sie für das Wischen ebenfalls eine spezielle Waschdüse, die garantiert, dass Sie das pefekte Wischergebnis erzielen können. Für Textilien wie Polstermöbel empfehlen wir Ihnen die Polsterdüse. Diese ist speziell für Sofas, Kissen und Teppiche geeignet!

 

8. Mehr Hygiene geht nicht! So sind Sie sicher vor Bakterien!

 

Besonders Allergiker leiden sehr unter Staub und Schmutz. Sie sind somit auf allergikerfreundliche Produkte angewiesen – hier bildet auch der Nass Trockensauger keine Ausnahme. Die Geräte aus unserem Test punkten hierbei in ihrem Umgang mit Bakterien! So schafft es Aquatrio pro 99% aller Allergene zu filtern und somit ein nahzu perfektes Ergebnis. Achten Sie deshalb im Nass Trockensauger Test darauf, welche Modelle für Allergiker geeignet sind – es lohnt sich!

 

Für Tierliebhaber:

Tierhalter kennen das Problem mit den Haaren. Besonders zu bestimmten Jahreszeiten scheinen diese überall zu sein und man verliert schnell das Gefühl, Herr über die Lage zu sein. Hier finden Sie im Nass Trockensauger Test extra verschiedene Modelle, die für Tierhaare absolut geeignet sind und Ihnen somit ein haarfreies Zuhause zurückgeben!

 

9. Minimale Lautstärke im Nass Trocknsauger Test!

 

Je größer der Staubsauger, desto mehr fürchten Kunden dessen Lautstärke. Hier kann der Nass Trockensauger Test Sie definitiv beruhigen! Die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test verfügen über eine sehr geringe Dezibelzahl. So bewegen sich die Sauger um 70 dB,was einer normalen Laustärke eines herkömmlichen Saugers in einem Meter Entfernung entspricht. Sie sehen also, dass auch multifunktionale Sauger weit von Lärmbelästigung entfernt sind!

Zum Vergleich: 60 dB entspricht dem Pegel, wenn Sie mit jemandem in einem Meter Entfernung sprechen!

 

10. Perfekte Filter im Nass Trockensauger Test!

 

Filter gilt es bei der Auswahl eines Saugers ebenfalls zu berücksichtigen. Hier gibt es durchaus Unterschiede, die sich auf den Komfort auswirken können. So möchte Ihnen der Nass Trockensauger Test zunächst die patentierte Filterentnahmetechnik vorstellen. Bei dieser können Sie den Filter sehr leicht entnehmen und brauchen vor keinem komplizierten Verfahren zurückschrecken! Auch die semiautomatische Filterreinigung ist sehr attraktiv. Hier müssen Sie lediglich auf einen Knopf drücken und haben so in einem Handgriff den Filter gereinigt! Die Königin des Komforts ist allerdings die automatische Filterreinigung. Bei dieser können Sie sich endgültig zurücklehnen und den Nass Trockensauger seine Arbeit machen lassen!

 

Verschiedene Filter im Nass Trockensauger Test:

Es gibt nicht nur den einen Filter. Alle verfügbaren Filter besitzen unterschiedliche Qualitäten, weshalb der Nass Trockensauger Test diese für Sie übersichlich zusammengefasst hat!
Der Schaumstofffilter punktet vor allem darin, dass der Motor vor größeren Partikeln und der damit einhergehenden Verunreinigung geschützt wird. Polyesterfilter sind hingegen dann empfehlenswert, wenn Sie mit anderen Lösungsmitteln arbeiten möchten. Diese werden durch Polyester optimal gefiltert! Für einen besonders hohen Rückhaltegrad bei Staub steht der Flachfaltenfilter. Zudem ist er leicht zu reinigen, da sein Aufbau absolut flexibel ist! Extrem reißfest und ebenfalls mit einem hohen Staubrückhaltegrad hier auch ist der Vliesfilterbeutel. Wenn Sie Allergiker sind, empfiehlt der Nass Trockensauger Test Ihnen den bewährten HEPA-Filter. Dieser entnimmt bereits kleinste Schwebstoffe aus der Luft und sorgt somit für gesundes Durchatmen!

 

Schaumstofffilter
Schutz vor Verunreinigung des Motors durch größere Partikel

Polyesterfilter
Perfekte Filterung von Lösungsmitteln

Flachfaltenfilter
Hoher Staubrückhaltegrad leichte Reinigung

Vliesfilter
Hoher Staubrückhaltegrad extrem reißfest

HEPA-Filter
Entnahme kleinster Schwebstoffe ideal für Allergiker

     
     

Optimaler Filterschutz durch neuartiges Filtersystem im Nass Trocknsauger Test!

Durch neuere Technik werden auch die Filter immer besser geschützt. Somit möchten wir Ihnen ein neuartiges Filtersystem empfehlen, welches durch einen externen Schmutzauffangbereich glänzt! Hier wird der Staub bereits am Kopf aufgefangen und gelangt somit gar nicht in den Auffangbereich, wodurch der Filter nicht verstopfen kann.

 

11. So regulieren Sie die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test!

 

Die Steuerung und Regulierung der Modelle aus dem Nass Trockensauger Test ist sehr einfach und somit nutzerfreundlich. In der Regel können Sie über einen einfachen Drehschalter den Sauger an oder ausschalten. Auch für die Filterreinigung finden Sie manchmal einen Schalter. Die Leistungsregulierung funktioniert auf die gleiche Art und Weise. So haben Sie in der Hand, mit welcher Kraft Ihr Sauger arbeiten soll!

 

12. Optimale Haptik im Nass Trockensauger Test!

 

Die Haptik ist für Kunden besonders wichtig. Das wissen auch die Hersteller, weshalb die Produkte aus unserem Test eine hervorragende Haptik vorweisen können. Der 3-in-1 Bügelgriff liegt somit nicht nur sicher und fest in der Hand, sondern Sie können gleich drei Funktionen auf einmal steuern! Bei der Schließfunktion ist es Ihnen zudem möglich, den Luftstrom direkt am Handgriff zu regulieren. Für den Transport empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauger Test ein Modell, das über einen ergonomischen Tragegriff verfügt, wodurch sich sogar der Transport als einmalig einfach und komfortabel gestaltet!

 

13. In diesem Radius können Sie sich mit den Geräten aus dem Nass Trockensauger Test bewegen!


 

Wie alle Geräte, die über ein Kabel verfügen, sind Sie auch beim Nass Trockensauger auf einen bestimmten Radius festgelegt. Bei den Modellen aus dem Nass Trockensauger Test ist dieser jedoch sehr weit gehalten, weshalb Sie nicht ständig eine neue Steckdose suchen müssen! Bis zu 8,5 Meter schaffen die Geräte problemlos. Das Minimum von 6 Metern ist hierbei allerdings immer noch definitiv ausreichend!

 

14. Für Ihre Sicherheit – der Schutz im Nass Trockensauger Test!

 

Ihre Sicherheit ist wichtig. Deshalb finden Sie natürlich auch im Nass Trockensauger Test bestimmte Schutzmaßnahmen, die zu Ihrer Sicherheit beitragen sollen. So besitzen einige Geräte aus dem Nass Trockensauger Test einen elektrostatischen Schutz am Handgriff. Hier sind Sie vor Stromstößen sicher und selbst bei einem Kurzschluss kann Ihnen überhaupt nichts passieren! Die statisch ableitende Ausrüstung verhindert hierbei definitiv eine statische Aufladung. Damit der Mindestluftstrom nicht unterschritten wird und es zu einem Kurzuschluss kommt, kann Sie zudem ein Signal darauf hinweisen!

 

Die EU-Norm: das Siegel für Sicherheit!

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, präsentiert Ihnen der Nass Trockensauger Test die EU-Norm! Diese zertifiziert Sicherheitssauger und gibt somit eine zuverlässige Qualitätskontrolle ab!

 

Sicherheit für Ihr Gerät: der Sanftanlauf im Nass Trockensauger Test!

Nicht nur Sie, sondern auch Ihr Gerät will optimal geschützt sein. Deshalb stellt Ihnen dieser Test in diesem Kontext gerne den Sanftanlauf vor. Dieser schont nicht nur den Motor, sondern ist zudem ein echter Energiesparfuchs!

Wenn Sie sich für den Sanftanlauf interessieren, empfehlen wir Ihnen diesen Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sanftanlauf

 

15. Die Staubklasse im Nass Trockensauger Test!

 

Die Staubklasse gibt Auskunft darüber, mit welchem Staubgefährdungsgrad Ihr Sauger arbeiten muss. Konkret können Sie anhand der Staubklasse ablesen, wieviel Staub über den Filter wieder an die Luft abgegeben wird. Hierbei sind im Nass Trockensauger Test insbesondere zwei Staubklassen relevant. So wird der Gefährdungsgrad in die Klasse L sowie die Klasse M unterteilt.

 

Die Staubklasse L im Nass Trockensauger Test:

Wenn Sie sich für ein Modell der Staubklasse L entscheiden, verfügen Sie über einen Sauger mit dem Durchlasswert von 1%. Generell sind für die Staubklasse L nur leicht gefährliche Stäube relevant.

 

Die Staubklasse M im Nass Trockensauger Test:

Für gefährlichere Stäube empfehlen wir Ihnen einen Sauger mit der Kennzeichnung M. Diese Staubklasse ist insbesondere für Holzstaub von Buche und Eiche notwendig.

 

16. Mehr Extras für Sie im Nass Trockensauger Test!

 

Damit das Gesamtpaket für Sie perfekt wird, warten die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test noch mit einigen Extras auf Sie! So finden Sie beispielsweise bei den meisten Geräten eine zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeit für das Zubehör. Auch verfügen viele Geräte über die praktische Parkfunktion. Bei dieser können Sie Kabel und Schlauch perfekt verstauen und besitzen so einen kompakt gestalteten Sauger! Besonders attraktiv für Kunden ist zudem die Kabelaufwicklung. Da deren Fehlen häufig von Kunden kritisiert wird, finden Sie in unserem Test durchaus auch Modelle, deren Kabel sich automatisch aufrollen lässt und somit nicht störend im Weg ist!

Für eine optimale Steuerung dient eine digitale Berührungssteuerung. Bei dieser können Sie ideal per Touch das Gerät koordinieren und erhalten einen höheren Komfort. Auch die Fernschaltautomatik fällt in diese Kategorie.

 

17. Fazit: So vielseitig sind die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test – ein Überblick!


 

Nun sind Sie definitiv Experte in Sachen Nass Trockensauger! Nutzen können Sie diesen neben feuchtem und trockenem Schmutz auch für Staub und sogar für Flüssigkeiten! Die Einsatzgebiete erstrecken sich demnach vom normalen Hausgebrauch über Werkstätten bis hin zu Industriebetrieben. Zudem punkten die Nass Trockensauger dadurch, dass keine Geruchsbildung durch die auftretende Feuchtigkeit entsteht und Motorschäden vermeiden werden.

Die Geräte aus dem Nass Trockensauger Test sind außerdem extrem leistungsstark. Mit Wattangaben zwischen 500 und 1400 Watt können Sie sich auf die Geräte absolut verlassen! Geeignet sind die Nass Trockensauger sowohl für Hartböden (Kork, Laminat, Linoleum, Fliesen, etc) als auch für Weichholzstaub (Kiefer, Fichte, Buche, Eiche, etc) sowie für Textilien.

Besonders beeindruckend ist der Wasserbehälter im Nass Trockensauger Test. Dieser ist mit einem sehr großen Volumen von bis zu 80 Litern sehr umfassend. Häufig befinden sich in innerhalb des Behälters zwei separate – einer für Frisch- und der andere für Schmutzwasser. Durch die strikte Trennung können Sie sich auf absolute Sauberkeit verlassen!

Bei sehr hartnäckigem Schmutz empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauger Test eine Bürste, die für allerlei Böden geeignet ist. Hier bietet sich vor allem die Multi-Oberflächen-Bürste an. Um feuchte Stellen nach dem Wischen zu trocknen, besitzen die meisten Geräte aus dem Nass Trockensauger Test eine Blasfunktion. Dieser Luftstrom kann im Übrigen auch für das Wegblasen von störendem Laub genutzt werden! Für Fugen, den Boden oder Polster finden Sie außerdem zusätzliche Düsen, mit welchen die Modelle aus dem Nass Trockensauger Test ausgestattet sind.

Für maximale Hygiene listet der Nass Trockensauger Test spezielle, für Allergiker geeignete Moelle auf. Auch Tierliebhaber kommen im Nass Trockensauger Test auf ihre Kosten. So können Sie Tierhaaren endgültig Lebewohl sagen!
Die Produkte aus dem Nass Trockensauger Test sind außerdem nicht lauter als gewöhnliche Staubsauger. Hier punkten die Geräte anders, als von vielen Kunden angenommen, mit maximaler Leistung und minimaler Lautstärke!

Entscheidend für einen Nass Trockensauger ist auch die Filtertechnik. Hier können Sie im Nass Trockensauger Test die Filter kinderleicht reinigen – egal ob durch die patentierte Filterentnahmetechnik, die semiautomatische oder die automatische Filterreinigung. Alle Techniken stellen hohen Komfort sicher. Bei der Wahl des Filters können Sie ebenso nichts falsch machen. So ist der Schaumstofffilter ideal für gröbere Partikel, die den Motor beschädigen könnten. Der Polyesterfilter filtert hingegen Lösungsmittel perfekt. Einen hohen Staubrückhaltegrad finden Sie sowohl beim Flachfaltenfilter als auch beim Vliesfilter. Während der Flachfaltenfilter leicht zu reinigen ist, punktet der Vliesfilter vor allem in seiner extremen Reißfestigkeit. Zuletzt empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauger Test für Allergiker den HEPA-Filter. Dieser Schwebstofffilter entnimmt der Luft selbst kleinste Stoffe und lässt somit eine maximal gereingte Raumluft zurück. Sehr interessant ist auch das neuartige Filtersystem. Dieses fängt den Schmutz bereits am Kopf ab und stellt somit einen absoluten Filterschutz dar!

Die Steuerung und Bedienung der Geräte aus dem Nass Trockensauger Test findet sowohl über Schalter als auch über Knöpfe statt. Hier können Sie zwischen Ein/Aus und der Filterreinigung wählen. Für perfekten Komfort spricht auch die Haptik im Nass Trockensauger Test. Egal ob der praktische 3-in-1 Bügelgriff oder die Schließfunktion am Handgriff – Komfort wird im Nass Trockensauger Test großgeschrieben!

Flexibel sind Sie aufgrund der hohen Radien der Geräte ebenfalls. So können Sie sich in einem maximalen Radius von 8,5 Metern bewegen und müssen erst bei größeren Kreisen die Steckdose wechseln.
Auch die Sicherheit wird im Nass Trockensauger Test ausgiebig geprüft. Hier ist besonders der elektrostatische Schutz am Handgriff hervorzuheben, da dieser Sie vor einer statischen Aufladung oder einem Kurzschluss perfekt schützt. Die EU-Norm gibt zusätzlich Auskunft darüber, welche Geräte zertifizierte Sicherheitssauger sind. Für den Schutz Ihres Gerätes empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauger Test den praktischen Anlaufschutz. Dieser ist sogar Schutz und Stromsparer in

einem!
Zuletzt findet die Staubklasse noch besondere Erwähnung im Nass Trockensauger Test. So wird diese in Klasse L und M unterteilt und ist je nach Gefährdungsausstoß zu wählen. Insbesondere für Holzstaub empfiehlt Ihnen der Nass Trockensauger Test einen Sauger mit der Klasse M.

Tolle Extras wie die Parkfunktion oder die digitale Berührungssteuerung runden das Gesamtpaket optimal ab und sorgen für maximalen Komfort!

Der Nass Trockensauger Test wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Auswahl Ihres Alleskönners!